Facebook Studie: Videos generieren am meisten Interaktion

Videos generieren am meisten Interaktion roduner communications content marketing social media public relations ostschweiz

Die Firma Quintly hat über 105 Millionen Facebook-Posts (Beiträge) von Fanpages untersucht und die Interaktionsrate analysiert. Das Wichtigste: Die meisten Fanpages posten Links, dabei hätten Videos massiv mehr Interaktionen als Linkbeiträge!

Die umfangreichen Studie für das Jahr 2018 hat über 105 Millionen Beiträge von rund 95’000 Fanpages analysiert. Die Fanpages wurden dabei in verschiedene Kategorien in Bezug auf die Anzahl Fans unterteilt.

Rund 55 % aller Unternehmensbeiträge auf Facebook sind Links

Natürlich sind sogenannte «Social Signals» von Facebook, Instagram, Linkedin, Xing und wie sie alle heissen, als Referral Traffic wichtig. Dass aber so oft Links gepostet werden, überrascht dann doch. Mit 29.1 % folgen Foto-Beiträge, was bedeutet, dass wir im News-Feed fast doppelt so viele Link-Beiträge wie Fotos haben. Native Facebook-Videos machen nur gerade 14,1 % der veröffentlichten Beiträge aus. Native heisst, direkt auf Facebook hochgeladen und nicht von YouTube o.ä. geteilt. Mit grossem Abstand folgen reine Statusupdates (Textbeiträge ohne etwas), sie machen nicht mal 2 % aller auf Facebook veröffentlichten Beiträge aus.

posttypen-facebook-fanpages-quintly-roduner-communications-ostschweiz
Bildquelle: quintly.com

Facebook-Videos haben am meisten Interaktion

Schlussendlich macht es natürlich die Mischung an Beiträgen aus, in den meisten Fällen jedenfalls. Zudem ist eine gut geplante Content Strategie wichtig. Trotzdem ist es erstaunlich, dass Links und Bilder so viel häufiger gewählt werden, anstelle Videobeiträge. Gemäss der Quintly-Studie generieren Link-Posts nämlich 72 % weniger Interaktion als Video-Beiträge.

durchschnittliche-interaktion-facebook-beitrag-video-link-bild-status-quintly-roduner-communications-ostschweiz

Video-Posts sind quasi der heilige Gral der Facebook-Beiträge! Wem es also auch um Interaktion mit den Fans geht, sollte ihnen bieten, was sie sich offenbar so sehr wünschen: Mehr Videos!

Übrigens, die Studie fand auch heraus, dass Beiträge an Wochenenden mehr Leute erreichen als unter der Woche. Ebenso sind die sogenannten «Reactions» wichtig – die kleinen Emojis, die man nebst dem «Daumen hoch» eben auch noch nutzen kann, um einen Beitrag auf Facebook zu «liken». Die meisten Leute nutzen war noch immer den typischen Daumen, aber die anderen Möglichkeiten werden immer beliebter. Wenn Sie also Content kreieren, der Ihre Fans und weitere Interessierte dazu bringt, nicht nur den üblichen Gefällt-mir-Daumen zu nutzen, dann haben Sie schon viel gewonnen.

Content Strategie ist enorm wichtig

Wer Social Media nutzt, um präsenter zu sein und mit der Zielgruppe besser in Kontakt zu treten, kommt nicht darum herum, eine Strategie zu entwickeln. Wer guten Inhalt bieten möchte, muss gut planen und wissen, welche Themen ankommen und welche nicht. Oft ist die Zeit knapp, deshalb lohnt es sich, einen Redaktionsplan zu erstellen. Wer nicht plant und ständig im Hinterkopf hat „Ich müsste mal wieder etwas posten…“ verliert Zeit und bleibt häufig unkreativ oder veröffentlicht gar nichts. Entsprechend ist die Reichweite gering.

Für Unternehmen mit einem Social Media-Team lohnt sich die Nutzung verschiedenster Onlinetools für die Zusammenarbeit als Gruppe (Zuweisung von Aufgabe, gemeinsame Datenablage etc.). Für kleine Unternehmen ist das zu viel Aufwand. Da setzt man besser auf Excel und einige kostenlose bis kostengünstige Onlinetools, die einem die Themenfindung erleichtern.

Ich unterstütze Sie bei der Erarbeitung einer Strategie, der Themenfindung und der Betreuung Ihrer Plattformen. Mein Ziel: Ihre Profilierung! Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf. Das Erstgespräch ist für Sie kostenlos und unverbindlich, bietet uns aber die Gelegenheit, uns kennenzulernen und zu sehen, wie ich Sie am besten in den Bereichen Content Marketing, Social Media und Public Relations unterstützen kann.

Lust auf weitere News? Am liebsten direkt ins Mailpostfach? Mein Newsletter erscheint ca. 1x pro Monat: Anmelden zum Newsletter

The following two tabs change content below.

Cristina Roduner

Kommunikation mit Rundumblick bei roduner communications
Ich bin Kommunikationsberaterin mit vielen Jahren Erfahrung und einer ordentlichen Portion Spass und Freude an meiner Arbeit. Ich unterstütze sie dabei, besser sichtbar zu werden in der Online-Welt. Wichtige Werkzeuge sind: Content Marketing, Social Media, Public Relations und einer grossen Portion Herzblut. Hier im Blog gebe ich Informationen und Wissenshappen gerne weiter. Haben Sie Fragen? Melden Sie sich ungeniert bei mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.